Sportabzeichen

 TVV Sportabzeichen 2014 011

Deutsches olympisches Sportabzeichen beim TV Vennikel

 

 

 

Mitte Januar war es wieder so weit – an einem Sonntagmorgen strömte Jung und Alt in unser Vereinsheim. Denn der alljährliche Höhepunkt für alle Sportabzeichen Absolventen stand bevor.

Nach einem gesunden Sportlerfrühstück waren alle gestärkt, um an den Ehrungen teilzunehmen. Im letzten Jahr hatten insgesamt 68 Sportler die Bedingungen des deutschen Sportabzeichens erfüllt. Und für alle gab es nun eine Urkunde des DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) und für einige sogar für besondere Anlässe eine Ehrennadel.

Fangen wir mit den Jüngsten an: das Sportabzeichen bekommt man erst verliehen, wenn man im Jahr der Prüfungen mindestens sechs Jahre alt wird. Aber auch 2016 hatten wir wieder zwei jüngere Sportler dabei, die die Anforderungen geschafft haben. Um ihre besonderen Leistungen zu würdigen, wurde dieses Jahr zum ersten Mal die VENNI-Ehrenurkunde an Greta und Fynn, beide erst im letzten Sommer 5 Jahre alt, verliehen.

Außerdem gab es besondere Ehrungen für Lennart Gläser (10. Jugendsportabzeichen, Birgit Merl (5. Sportabzeichen) und Martin Thiede (10. Sportabzeichen). Alle drei bekamen das Goldene Abzeichen überreicht.

Friedhelm Bauhaus bekam zum 43. Mal eine Auszeichnung, und unser ältester Teilnehmer Siegfried Korte hört auch mit 87 Jahren nicht auf, fleißig seine Disziplinen zu üben.

Dieses Mal war die Anzahl der Familien, die mit mindestens drei Mitgliedern das Sportabzeichen bestanden hatten, besonders groß. So bekamen die Familien Heidenreich, Holz, Eckert, Simon und Gläser eine extra Urkunde des Kreissportbundes Wesel.

Dieses Jahr finden die Trainings- und Prüfungsabnahmetermine wieder am ersten Freitag des Monates an der Turnhalle am Erlenweg in der Zeit von 18 bis 20 Uhr statt.

Näherer Infos auch bei der Sportabzeichenprüferin des TVV Rosanna Gläser, rosanna.glaeser@gmx.de oder 02841/650860.