Sportabzeichenverleihung 2014

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat der TV Vennikel die Sportabzeichen verliehen. Vorsitzender Rolf Simon sowie die für die Abnahme verantwortlichen Obfrauen Susanne Willsch und Rosanna Gläser konnten mit den numerischen Ergebnissen nicht ganz zufrieden sein, denn die Gesamtzahl der erworbenen Sportabzeichen sank bei dem gut 1200 Mitglieder zählenden Verein deutlich unter die angepeilte 100-Grenze ab. 39 Kinder und Jugendliche sowie 39 Abzeichen für Erwachsene konnten verliehen werden, drei Familienurkunden wurden weiterhin überreicht.

Sportabzeichen-2014

78 Sportabzeichen wurden verliehen

Für Hans Franke gab es eine besondere Ehrung, er absolvierte zum 45. Male die Anforderungen für das Deutsche Sportabzeichen. Siegfried Korte wurde das 35. Abzeichen überreicht, Christa Jahnke stellte sich zum 30. Male erfolgreich den Prüfern. Manfred Eschborn und Enno Köthe bekamen das 15. Abzeichen und Sportabzeichenobfrau Rosanna Gläser erfüllte selbst zum zehnten Male erfolgreich die Prüfung. Zur Belohnung gab es für alle großen und kleinen Sportler einen gemütlichen Frühstücksbrunch im Vereinsheim am Boschheideweg.

Nicht zuletzt durch die optimale Ausnutzung der neuen Gymnastikhalle hoffen nun die Verantwortlichen beim TVV auf einen Motivationsschub bei den Mitgliedern. Abgenommen werden die Sportabzeichen ab Frühjahr wieder auf den Sportanlagen des Vereins.